Blog-Übersicht

Spitz: Rotes Tor – Idylle mit blutiger Vergangenheit

4. Juli 2020 Veröffentlicht von Monika Hauleitner

Spitz ist berühmt für „Mariandl“-Idylle und Marillenknödel. Dass es hier aber nicht immer friedlich zuging, daran erinnert eines der Wahrzeichen der Stadt, das Rote Tor.

Oberhalb des Ortskerns -auf rund 300m Seehöhe- ist dieser zauberhafte Aussichtspunkt im Rahmen einer Stadtführung recht leicht zu erreichen!

Kategorisiert in: